Unsere 

Mission

Lernende müssen selbst im Zentrum des Bildungsprozesses stehen, weshalb wir mehr Kreativität in der Bildung wagen sollten - weniger passives ‘lernen’ und stattdessen mehr aktives entwickeln, gestalten und erfahren.

1. Förderung von Kompetenzen,
um Lernende auf die Zukunft vorzubereiten

  • Zu den wichtigsten Schlüsselkompetenzen zählen Kreativität, Problemlösungskompetenzen, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie helfen Kindern dabei Lösungen für komplexe Herausforderungen zu entwickeln und sich den Anforderungen einer sich kontinuierlich wandelnden Gesellschaft zu stellen.
     

  • Lernen bedeutet viel mehr als sich Fakten und Wissen anzueignen. Gelerntes & Einzelheiten machen nur im Zusammenhang Sinn und müssen erlebt werden. Daher können diese Schlüsselkompetenzen nicht lediglich beigebracht werden, sondern müssen vermittelt und erfahren werden.

Bildschirmfoto 2018-10-22 um 17.10.59.pn
Image by Eric Krull

2. Anpassung der Bildungslandschaft

auf den Digitalen Wandel

  • Diese Veränderungsdynamik hat einen maßgeblichen Einfluss auf weitreichende Aspekte unserer Gesellschaft, wie Selbstverwirklichung und Persönlichkeitsentwicklung, aktives Bürgertum, soziale Inklusion und Beschäftigung in der Arbeitswelt.
     

  • Lernende müssen einen bewussten Umgang mit digitalen Technologien erlernen. Im Kern geht es um die Vermittlung wichtiger Medienkompetenzen und das Erleben von digitalen Werkzeugen

3. Lernen erlebbar machen

& neugierde wecken

  • Lernen bedeutet viel mehr als sich Fakten und Wissen anzueignen. Gelerntes & Einzelheiten machen nur im Zusammenhang Sinn und müssen erlebt werden. Daher können diese Schlüsselkompetenzen nicht lediglich beigebracht werden, sondern müssen vermittelt und erfahren werden.
     

  • Mit Phantasie und Neugierde entdecken und erobern Kinder im Spiel die Welt und haben dabei jede Menge Spaß.
     

  • Lernen und die Vermittlung von Zukunftskompetenzen werden somit effektiv gefördert. Kinder erarbeiten Erlebnisse und Erfahrungen eigenständig. Die Wissensaneignung ermöglicht die Entdeckung der eigenen Umwelt und erhöht Motivation.

Image by Alice Dietrich
Image by Gaddafi Rusli

4. Neue Räume

& Lernmöglichkeiten schaffen

  • Neben der Wissensvermittlung müssen Räume geschaffen werden, die auch andere pädagogische Anforderungen unserer Zeit, wie Kreativität, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit fördern.
     

  • Wir müssen neue Räume schaffen, um Lernenden die Möglichkeit zu geben die digitale Welt auf kreative und interactive Art erlebbar mitzugestalten.

5. Potentiale, Talente und Interessen
entdecken und fördern

  • In jedem von uns schlummern Superkräfte, die nur darauf warten aktiviert zu werden.
     

  • Mit Hilfe von Anderen und durch das Lernen neuer Fähigkeiten können wir unsere eigenen Stärken und Potenziale realisieren. Dabei müssen wir meist erst einmal ein Bewusstsein bekommen, wo unsere Interessen liegen und wie wir diese Ausbauen können.

AdobeStock_192039583.jpeg
AdobeStock_233372863.jpeg

Kontakt

Und gemeinsam

die Bildungslandschaft

von morgen gestalten